2013/2014

Der interkulturelle Garten Hamburg-Wilhelmsburg e.V.

Beiträge der Jahre 2013/2014

Silvesterumtrunk 2014  

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2014 im Album • Silvesterumtrunk_2014 

Silvesterpunsch 2014 im Garten

So an die 12 Menschen trafen sich wieder zu Punsch mit und ohne Rotwein, zu mitgebrachten

Leckereien und meinen ölgebackenen Kringeln, nach einem Prilleken Rezept von meiner Tochter

aus einem Dorf im Weserbergland. Noch eine Überraschung hatten Helga und ich für alle, die 

dem milden Wetter zu verdanken war : Budnikowski hatte uns 5 Kartons mit Blumenzwiebeln

zukommen lassen. Ein Traum!! Tulpen , Narzissen, Hyazinthen, Krokusse usw.

Jeder durfte, sollte, mußte erst pflanzen vor dem Punsch. Den Rest haben wir dann am nächsten

Sonntag gemeinsam geschafft : 1000 Dank an budni. Im Frühling werden wir Fotos schicken!

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Weihnachtsfeier     Sonntag 07. Dezember 2014

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2014 im Album • Weihnachtsfeier_2014 

Weihnachtsfeier 2014

Wir hatten eine fröhlich harmonische Weihnachtsfeier, bei der alles stimmte, bis auf meine mit

dem Handy gemachten Fotos: entweder wurden sie unscharf oder verwackelt!

Ruth bastelte wie im letzten Jahr mit den Kindern kleine Lebkuchenhäuser. Beim Kleben mit dem

Zuckerguss waren alle mit großer Begeisterung dabei. Sogar 2 Väter, aus Tunesien und Lybien

unterstützten sie dabei. Mindestens 10 Kinder nahmen an Ruth's Bastelrunde teil. Die Erwachsenen

genossen wieder einmal das unterschiedlichste interkulturell mitgebrachte Essen, die Weihnachts-

kekse und den heißen Tee. Und dann verteilten  Helga und Ruth als Weihnachtsmänner-/frauen

kleine Geschenke. Die Mal- und Märchenbücher, von Eva gestaltet, dazu die Buntstifte begeisterten

die Kinder. Wir wünschen allen Gärtnerinnen, Gärtnern und allen Freunden frohe Wehnachten.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Fotoausstellung "Tanzen" im LunaCenter  

Eröffnung am 22.November 2014  -  Besichtigung bis ca. Mitte Januar 2015

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2014 im Album • Fotoausstellung Tanzen 

Am 22.November um 14:00h hatten sich viele interkulturelle Gärtnerinnen und Gärtner mit

Freunden und Gästen in einem extra dafür hergerichteten Raum des neuen LunaCenters 

versammelt, um die Fotoausstellung Tanzen zu eröffnen, die noch bis ca. Mitte Januar 2015

dort besichtigt werden kann. Zu sehen sind Bilder von Andreas Bock, die während unsererer

Veranstaltungen "FolksTanzWirbel" mit Arne im Garten entstanden sind, die er ausgesucht

und für die Ausstellung hergerichtet hat. Fraukes Initiative ist es maßgeblich  zu verdanken,

daß dieses Projekt realisiert werden konnte. Karl-Klaus hat ihre Ideen und Vorstellungen 

technisch hervorragend umgesetzt. Dank auch an alle anderen, durch deren Mithilfe diese

Ausstellung und ihre Eröffnung so erfolgreich werden konnte. 

Arne Theophil trug mit einigen Tanzvorführungen zur Gestaltung des Nachmittages bei, bevor

sich alle, durch das reichhaltige Buffet gestärkt, der Ausstellung und den Gesprächen widmeten.

Fraukes Eröffnungsrede zur Fotoausstellung im LunaCenter • Ansprache zur Fotoausstellung 

Einladung zur Fotoausstellung im LunaCenter • Einladung zur Fotoausstellung

Sonntags 15:00 Uhr

 

Bei gutem Wetter ist der Garten besetzt. Gäste sind willkommen!

 

Fotogalerien des

interkulturellen Gartens

Hamburg-Wilhelmsburg

Anfahrt:

 

Hinter dem Haus

Veringstraße 147, 21107

Hamburg- Wilhelmsburg

im Park beim Veringkanal

am Dursun-Akcam-Ufer

Metrobus 13 - Haltestelle

Krankenhaus Groß Sand

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Wir haben geheiratet           Freitag 06. Juni 2014

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2014 im Album • Hochzeit_Chrystal+Boris

Liebes interkulturelles Gemüse,

sicher sind alle von Chrystals und Boris wunderbarer Hochzeitsfeier erschöpft. Ich hoffe sehr,

dass Fotos bald in unserer Homepage erscheinen. Möge die tolle Feier eine glückliche Erinnerung

für das Brautpaar oder jetzt die Eheleute sein!   Frauke

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

FolksTanzWirbel Sonntag 11. Mai 2014

Tanz bei uns im Garten      16:00h           • Einladung 

3 weitere Termine für FolksTanzWirbel bei uns im Garten sind der 1./8./22. Juni

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2014 im Album • FolksTanzWirbel 2014

Viele der schönen Bilder - besonders vom Tanz s.o. - stammen vom Fotografen   Andreas Bock

Weitere schöne Bildern vom FolksTanzWirbel am 11.05.2014 im interkulturellen Garten könnt Ihr

Euch unter    • Tag der offenen Tür im interkulturellen Garten (Brigitte@WIP)   anschauen.

Unser Tanzfest war traumhaft! Ein Regenbogen , zeitweilig  sogar ein doppelter, leuchtete über

Wilhelmsburg und wir konnten draußen tanzen. Sogar die Menschen vom Volkstanzwirbel, die

zu unserer Unterstützung mitgetanzt haben, waren begeistert.

Auf die Fotos von Andreas Bock müssen wir noch etwas warten. Begeistert waren auch unsere

Kinder beim Tanzen mit dabei. Und schnell wurde aufgenommen, was uns Arne beibrachte an

Tanzschritten. Vorher gab es für alle Kuchen , Kaffee und Tee und Säfte, dann  nach dem Tanzen

zum Ausklang herzhaftes Interkulturelles und sogar ein Gläschen Wein.

Bei den nächsten workshop werden wir keinen Festaufwand machen, nur noch wie immer:

Jeder bringt etwas zu essen mit und es gibt Tee aus dem Samowar, der Tanz steht im Vordergrund.

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2014 im Album• FolksTanzWirbel 2014

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Pflanzenmarkt Sonntag 27. April 2014

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2014 im Album • Pflanzenmarkt 27.04.2014

Pflanzenmarkt 27.04.2014

ein traumhaftes Wetter, viele Besucher, die aber nur wenige Pflanzen kauften. Da muß unser

"marketing" neu überdacht werden. Das Büffet war wieder köstlich und vielseitig und schnell

verspeist.

Die nichtverkauften Blumenstauden landeten auf Shahins frisch gerodetem und von Schutt und

Brombeerranken befreiten Beet. Da der Boden nicht unbelastet ist und daher nicht für Gemüse

geeignet, wurde dies Beet jetzt einstimmig als Blumenbeet für alle deklariert. Das Blumenbeet,

auf das man beim Betreten des Gartens blickt, soll als Augenweide für Alle weiter gelten und

wird liebevoll von Anna gepflegt.

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2014 im Album • Pflanzenmarkt 27.04.2014

Bilder zum Thema : unsere Jugend - möge der interkulturelle Garten mit seinen Blumen und Möglichkeiten

sich tief in ihren Herzen verwurzeln!

Erste Pizzabackversuche im Backofen. Manuel heizte hervorragend. Weil es schneller ging, nahmen wir

fertigen Blätterteig. Das nächste Mal nehmen wir selbst gemachten Hefeteig - der Belag war so lecker,

der kann so bleiben.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Sonnabend 12. April 2014

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2014 im Album • Sonnabend 12.April 2014

Gestern im Garten bei  strahlender Sonne. Nimet, Helga und Anna hatten am Vortag wieder

den Sitzplatz aufgeräumt, die Kletterhortensie gepflanzt und das Holz hinter dem Kamin

weggeräumt . Nun sollte es ein gemütliches Essen zur Belohnung geben. Nach 5 Minuten

Ruhe in der frühlingshaften Natur strömten im Laufe der Zeit so 8-10 eifrige Brotbäckerinnen

mit Kindern herbei, die sich den türkischen Ofen bei Thomas ausgeliehen hatten. Ein fröhliches

Fladenbrotbacken begann. Und nach einigen Stunden machten unsere jungen türkischen Frauen

beim Bau des neuen Grillplatzes mit, sogar mit hohen Absätzen!, wie man auf einem

Foto sehen kann.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Steinplattenverlegung unter unserer Sitzgruppe

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2014 im Album• Steinplattenverlegung

Wir haben es getan und geschafft !!!

Seit über 2 Jahren klaffte unter unserem schönen Sitzplatz eine unvollendete Plattenbelagslücke.

Anna hat uns, eine Gruppe von 4 gestandenen Frauen motiviert, die Dinge anzufassen und zum

guten Ende zu bringen. Einen Tag lang haben wir, Anna, Helga, Nimet und Frauke geschippt,

geschleppt und  Helga und Anna Platten und Steine verlegt.

Während Anna, Helga und Nimet immer 2 Steine - in jeder Hand einen - schleppten, habe ich als

Seniorin immer nur einen mit 2 Händen getragen.

Nun haben wir einen gut aussehenden Platz unter unseren Tischen und Bänken . Und Zeit zum Essen

von selbstgemachten Köstlichkeiten und Zeit für Späße und viel Lachen gab es dann bei gutem Wetter

auch noch.

Sonntag wollen wir mit den neuen Tischdecken den fertigen Platz einweihen!    Frauke

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Jahreshauptversammlung 02.03.2014

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2014 im Album • Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung des Interkulturellen Gartens am 02.03.2014

 

Vorgestellt wurde unser neuer Homepage-Administrator Wolfgang Teiwes, der sich über Fotos,

Berichte und andere Beiträge aus dem Garten freut. (E-Mail: admin@interkgarten.de

Die Fotos von der Hauptversammlung zeigen, wie engagiert an diesem Tag gearbeitet und

diskutiert wurde. Es gibt aber auch ein Foto, auf dem Anna Manuels jüngsten Sohn Angelo

auf dem Arm hält. Dies ist ein schönes Zeichen dafür, dass unser Garten und seine Menschen

wachsen, blühen und gedeihen.

Erfreulicherweise haben wir einige neue Mitglieder gewonnen. Auf der anderen Seite haben sich 

auch Mitglieder endgültig aus dem interkulturellen Garten abgemeldet, die wir allerdings in den

letzten Jahren kaum oder gar nicht im Garten gesehen haben. Dennoch bedauern wir ihr

Ausscheiden.

Der darauffolgenden Samstag war ein Tag der gemeinsamen Arbeit im Garten mit nachhaltiger

Wirkung für das Erscheinungsbild des Gartens, wie der Sommer uns zeigen wird. 

Weiden wurden gefällt, beschnitten und verflochten und der Graben neben dem Kräuterbeet

neu ausgelegt.  Das Kräuterbeet selbst wurde neu gestaltet, der alte Müll entsorgt, überhängendes

Gestrüpp zerlegt und weitere Arbeiten erledigt. Es waren viele fleißige Hände am Werk!

 

Am nächsten Tag kam eine Abordnung der interkulturellen Gärten in Deutschland, die schwer

beeindruckt waren, besonders von Annas Blumenbeet mit den vielen bunten Hühnern.

Nun warten wir noch auf den Backofen! Frauke

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Saatgut-Tauschbörse 23.02.2014

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2014 im Album • Saatgut-Tauschbörse

Sonntag 23.02.2014        Saatgut-Tauschbörse im Carolinenviertel.

Ingeburg und Frauke waren dabei. Wer sich mehr für dies wichtige Thema interessiert, bitte googeln

unter: widerständiges Saatgut (Saatgut-Zerstörung und Widerstand in Kolumbien).

Durch einen spannenden Vortrag wurde uns nochmal klar, dass auch unsere kleine Saatgut-Tausch-

börse von solidarischen Gemüsegärten in Hamburg wichtig ist, um der Politik der Industrialisierung,

Kommerzialisierung und  Monopolisierung von Saatgut etwas entgegenzusetzen. Also liebe

Gärtnerinnen und Gärtner , sammelt in diesem Jahr Saatgut und bringt dies im nächsten Jahr wieder

zur Tauschbörse.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir draußen unsere Stände aufbauen und hatten viele

gute Gespräche.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Jahresausklang 2013

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2013 im Album • Jahresausklang 2013

Jahresausklang am 31.12. nachmittags im Garten bei anhaltenden freundlichen Temperaturen,

wie man an den blühenden Blumen sehen kann. Wie im letzten Jahr gab es wieder selbst gemachten

Glühwein mit und ohne Alkohol. Letzterer schmeckte köstlich aus Apfelsaft, Zimtstangen und Nelken

und einer Tüte fertigem Glühweingewürz. Und die kulinarischen Köstlichkeiten waren wieder mehr als

üppig und vielseitig! Die Kinder konnten ein wenig knallen, aber nur harmlos!

Wieder herzlich begrüßt : Chrystal aus dem Vorstand, die 6 Monate in ihrer Heimat Buenos Aires war.

Sie und Boris brachten dann zum Treffen noch eine Gruppe junger Menschen , auch Karin aus Mainz,

die im vorigen Jahr ein Beet bei uns hatte. Es ist ein ständiges interkulturelles , weltweites Gehen

und Kommen in unserem Garten. Dass sich dabei so viele junge Menschen einfinden freut uns Alte,

die in den ersten Jahren des Gartens viel Herzblut in dieses Projekt gesteckt haben, sehr!

Freuen wir uns auf ein üppig wachsendes, ertragreiches, anregendes und geselliges Jahr 2014 im

interkulturellen Garten.     Frauke

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Der Weihnachtsmann wurde dann doch noch im Grünkohlwald gesichtet ...

Sein letzter Besuch bei uns fand zu Weihnachten im Jahr 2010 statt. Damals wurde er von

einigen Gärtnern bei Eis und Schnee im Garten gesehen und fotografiert (siehe Rückblick).

Weihnachtsfeier 2013

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2013 im Album • Weihnachtsfeier 2013

Weihnachtsfeier 2013 des Interkulturellen Gartens !

Wie man auf den Fotos sieht, war das Treffen gut besucht, fröhlich und interkulturell ! Ruth hat

wieder mit den Kindern gebastelt, anschließend wurden von ihr nicht nur für die Kinder, sondern

auch für die Erwachsenen kleine selbstgemachte Weihnachtsgeschenke verteilt.

Frauke stellte aus ihrer überbordenden Kochbuchsammlung einige Bücher zur Verfügung, die viele

interessierte Leser und neue Besitzer fanden. Langjährige Mitglieder, die nicht mehr im Garten

beschäftigt sind, konnten durch diese Feier unsere neuen Mitgliedern von 2013 kennenlernen.

Die mitgebrachten Kuchen und internationalen Gerichte schmeckten vorzüglich und waren

überreichlich.

Was fehlte, war der Weihnachtsmann, ihn sollte man im nächsten Jahr mal herzlich einladen!

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Ofenbau

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2013 im Album • Ofenbau

Noch eine tolle Nachricht. Der Backofen wurde jetzt in einer dramatischen Aktion im Garten mit

Hilfe von einem Greenpeace-Kran auf seine vier Beine gehoben. Thomas hatte alles in die Wege

geleitet, mit vielen Hindernissen, jetzt steht der Backofen ,nur kleine Umbauten sind wohl noch

erfoerderlich, dann kann es im Frühjahr losgehen!

 

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Apfelfest 2013    Sonntag 29.September

Unser Apfelfest am 29. September fand bei bestem Herbstwetter statt. Am Tag zuvor waren Berge

von Äpfeln gesammelt worden. Sie wurden von vielen fleissigen Händen gewaschen, geschnitten,

geschreddert und gepresst. Besonders die Kinder waren unermüdlich dabei. Unsere Gärtner-Kinder

hatten Freunde mitgebracht und auch die Kinder der anderen Gäste waren ausdauernd mit dabei.

Und der frische Saft war ein Genuss !

Dazu gab es natürlich wieder unser Buffet - es war mal wieder ein schönes Fest.

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2013 im Album • Apfelfest 2013

Dieter Obele hat das Fest in vielen schönen Bildern (Auswahl s.o.) dokumentiert, die ihr euch

unter • Bilder vom Apfelfest 2013  anschauen könnt.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Sonntag 1. September 2013

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2013 im Album • Sonntag 1.September

1.September

Abschießende Übergabe der lackierten Hühner am letzten Sonntag! Das

Hühnerprojekt hat dem interkulturellen Garten Wilhelmsburg während der

Entstehung viel Spass gemacht und jetzt freuen wir uns über das

Resultat. Viele bunte fantasievolle Hühner, Hähne und Kücken werden

unsere Beete schmücken!

Auf dem einen Foto sieht man 2 Hühner im anregenden Gesprächsaustausch,

wie wir selbst es auch weiter pflegen sollten!

Auf einem Foto der tibetische Künstler Sonam Khedrub mit seiner Tochter

Tenzie, die auch gerne in unserem Garten mitmachen möchten. Auf einem

Bild Manuel und seineTochter Luna bei der Kartoffelernte, es hat sich

gelohnt!

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Sommerfest am 25. August 2013

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2013 im Album • Sommerfest 25.August

Seit langer Zeit mal wieder ein traumhaftes Wetter und keinen Regen und

viele viele Menschen , die kamen um zu essen und zu klönen. Und unsere

Kleinen konnten nochmal bei unserem Hühnerworkshop Huhn, Hahn und Kücken

bemalen, angeleitet von Elisabeths Malgruppe.

Die fertig lackierten Hühner konnten leider erst eine Woche später

übermittelt werden, sie sind allerliebst und sehr gelungen, Fotos demnächst.

auch der kurdische Ringtanz hatte so seine Anlaufschwierigkeiten, wurde

dann aber von  überwiegend Omis unter Munises Anleitung mit Bravour

bewältigt.Hat jemand Fotos gemacht?

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

im August 2013

Im August nutzten die Mitarbeiter_innen der Firma INTERBRAND ihren Betriebsausflug zu

tatkräftiger Arbeit in unserem Garten. Ca. 25 motivierte Menschen flochten und stutzten die

Weiden an Zaun und Tipi, legten den Bachlauf am Kräuterbeet frei, jäteten ( bzw. rodeten ! )

eine verkrautete Fläche und säten dort Rucola, schöpften Wasser aus dem Veringkanal für

unsere durstigen Blumen usw. usw.

Und beschenkt haben sie uns auch noch : mit nützlichen Gartengerätschaften und einer großen

Kiwi-Pflanze.

Allen Helfern hiermit nochmal ein herzliches Dankeschön !

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Sonntag 4. August 2013

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2013 im Album • Sonntag 4.August

Wie jeden Monat am 1. Sonntag haben wir uns zur Besprechung und zum gemeinsamen

Essen im Garten getroffen. Anschließend hatte Thomas über einen Freund die Besichtigung

des Greenpeacelagers in Wilhelmsburg organisiert.Wie die Fotos zeigen: sehr informativ

und interessant. Auch für die Kinder, die alles anfassen und beklettern konnten!

Neu: ab jetzt übernimmt Wolfgang Teiwes die Pflege der Homepage. Er und seine Frau

Jutta sind seit Jahren bei Festen und Kräuterführungen des interkulturellen Gartens dabei

und sehr am Wachsen und Gedeihen des Gartens interessiert ohne aktive Mitglieder zu sein.

Liebe Monica. Tausend Dank für deinen Einsatz und für die Einrichtung der Homepage, viele

positive Resonanz haben wir durch sie bekommen und sogar neue Mitglieder (Südafrika

und Dänemark!) Deine Arbeit in mindestens 4 Jahren war ganz wichtig für den Garten.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Campingfreizeit Juli 2013

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2013 im Album • Campingfreizeit im Juli

In diesem Jahr hat Ingeburg wieder eine Campingfreizeit für uns organisiert.

Anfang Juli haben wir ein Wochenende auf dem Campingplatz Elbecamp am Falkensteiner Ufer

an der Elbe verbracht. Zum Glück hatten wir wunderbares Wetter, Strandleben, in der Elbe baden,

grillen und Lagerfeuer waren angesagt.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Hühnerworkshop 27. Juni 2013

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2013 im Album • Hühnerworkshop 27.Juni

Am 27.6. fand der "Hühnerworkshop" im Garten statt, realisiert durch Mitarbeiter der KOM,

Wendenstrasse 493, 20537 Hamburg. Unsere schon aus früheren Projekten vertraute Künstlerin

Elisabeth Richnow hatte zusammen mit ihren begabten Mitarbeitern Hühner in verschiedenen

Modellen gestaltet, die wir bemalen durften und die mit Namen versehen, die Beete der

zuständigen Besitzer verzieren werden.

Für anregende Beköstigung war auch gesorgt, so dass es wieder fröhlich, bunt und vergnügt

wurde, wie man auf den Fotos sehen kann.

An unserem internen Sommerfest am 25.8. werden wir um 15 Uhr die Aktion wiederholen, damit

unsere Kinder Gelegenheit haben, dabei mit zu machen. Sonam aus Tibet, mit kleinerTochter,

und Thomas Kowalsky werden das Projekt begleiten.

Die ersten lackierten Hühner werden schon am 25.8.unsere Beete zieren!

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Donnerstag 16. Mai 2013

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2013 im Album • Donnerstag 16.Mai

Am 16.5.2013 Besuch von Mitarbeitern der KOM, die die ersten tollen Hühnerentwürfe vorstellten.

Helga machte eine Führung durch den Garten, Nimet kochte Tee und dann gab es für alle einen

Brunch mit Brötchen, Quiche, Muffins, Schokoladenkuchen und Nudelsalat von Helga und Frauke

zubereitet, alle waren begeistert!

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Sonntag 5. Mai 2013

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2013 im Album • Sonntag 5.Mai

Am Sonntag waren ca 20 junge Menschen einer D&F Academie (• http://dfacademy.org/de)

aus der Hafencity da, das ist eine internationale Stiftung, die junge Menschen

unterstützt, die sich in ihrem Land sozial engagieren möchten. Sie haben bei uns

ehrenamtlich einen Nachmittag toll gearbeitet, gepflanzt und Platten gelegt und

hinterher gegrillt - und Fraukes Schokokuchen hat ihnen, wie uns allen, hervorragend

geschmeckt.

Vielen Dank für Eure Hilfe, liebe D&F Academie-Stiftler! 

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Pflanzenfest des Gartens am 28. April 2013

Impressionen zum Pflanzenmarkt am Sonntag den 28.4. 2013, ein Tag nur

Sonne! Ein schönes Fest. Abends noch spannende und anregende Vorträge

bei der Keimzelle im Karoviertel zum Thema urban gardening.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

26. April 2013

Für die Gartenbauausstellung hatten Schulkinder der katholischen Schule

Andreas Bock machte die Fotos der Kinder , auf Schautafeln gab es kurze

Kommentare dazu, was für die Kinder und die Frauen Heimat bedeutet und

wo ihre Migrationswurzeln liegen und die Kinder malten dazu Bilder mit

Pflanzen, die sie besonders mochten.

Auf den Beeten wurden dann nach Vorstellung der Kinder Erdbeeren und

Himbeeren, Kräuter, Blumen und Gemüse angebaut. Der Garten wird jetzt weiter betreut

während der igs und soll später allen zur Verfügung stehen.

Die Kinder waren auch zusammen mit Helga in unserem Garten, es wurden

Stockrosen für die Beete ausgebuddelt und Helga erklärte ihnen unseren

Garten.

Ein  rundum gelungenes Projekt , das gut nach Wilhelmsburg passt!

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Angärtnern - März 2013

Heute war angärtnern angesagt bei noch sehr kalten  Temperaturen.

Beeindruckend viele Gärtnerinnen und Gärtner haben sich eingefunden, so

an die 15 Menschen, wenn nicht noch mehr,es wurde viel geschafft,

insbesondere die Weiden wurden bearbeitet, Ruth und Stella standen

hoch auf Leitern, und dann habe ich den Überblick

verloren, soviel wurde geschafft, die reine Freude.

Das Schmausen und Futtern wurde wegen der Kälte stehend absolviert,

es gab wieder gut und reichlich, Belohnung muß sein!

Wir freuen uns jetzt auf warme Frühlingstage!

Elisabeth stellte das Hühnerprojekt ihrer Gruppe vor, das wird noch mal

extra erwähnt. Geplant ist jetzt bei wärmeren Wetter in den

Pfingstferien ein Hühnerworkshop, da darf jeder ein Huhn nach eigenen

Vorstellungen bemalen.

Verteilt wurden von Helga und Frauke die Ökosamen aus Bingenheimer

Saatgut, alle in Budnibrottüten verpackt,und gerecht zugeteilt, bitte

melden, wer noch keine hat, schön wäre es, wenn dafür auch etwas

gemeinnützige Arbeit geleistet wird!

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Januar 2013       Hurra, wir haben einen neuen Vorstand gewählt!

diese Bilder befinden sich in der Fotogalerie Aktuelles_2013 im Album • Vorstandswahl

Alle waren nach der Wahl erleichtert und zufrieden. Dies nicht zuletzt wegen

der hervorragenden Wahlleitung durch Boris, der geduldig erklärte und Konsens

suchte. Hinterher haben wir festgestellt, dass wirklich rein zufällig nur noch ein

Vorstandsmitglied keine Migrationswurzeln hat. Und das ist doch ein gutes Zeichen,

wenn das keine Rolle mehr spielt. Hier jetzt die ersten Fotos zur Wahl

und Fotos zum neuen Vorstand.

Vielen Dank an alle "alten" Vorstandsmitglieder und viel Erfolg für die "Neuen"!

Jan. 2013

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.